HUGO – eine Heldengeschichte

Mit unserem Held HUGO entsteht eine neue konzertante Performance, die im Oktober 22 ihre Vor-Premiere in Esslingen a.N. haben wird. Sie beinhaltet mehrere Aufführungen ->Termine, einen Workshop ->Workshops und die Mitmach-Aktion „Wer ist ein Held“:

MITMACH – AKTION: HUGO fragt

Wer ist ein Held?

Drei Orangen sammeln für eine Audio-Video-Performance im Oktober 2022 kurze Videos bis 90sek zum Thema „Das ist mein Held“

Egal, ob Alltags-Helden, trashige Pathos – Parodien, oder Charaktere aus der ganz großen Kulturgeschichte: Schickt uns kleine Videos, die zu einer Collage zusammenfügen dürfen.

Kreativität ist gefragt!

Für jedes Video gibts von uns gespielte Musik zum Video, eine Freikarte für die Aufführung plus ein Getränk!

Das könnte sein ein*e

  • „Kinoheld*in“, sehr stark, im wahren Leben würde man eher nicht folgen
  • „Teenagerheld*in“, Vorbild in bestimmter Lebensphase
  • „Popstar“, von Medien produzierte Figur
  • „Antiheld*in“, die böse Macht repräsentierend
  • „Sportstar“, gewinnt einfach jeden Wettkampf
  • „Religionsstifter*in“, missionarisch, alle folgen irgendwann
  • „Ehemalige*r“, beginnt nun ruhig ein Familienleben
  • „Einsichtige*r“, ehemals fehlgeleiteter Charakter, der bereut
  • „Herakles“, der von seiner Vergangenheit nicht losgelassen wird und sein Schicksal akzeptiert
  • „Mönch“, findet Freiden in völliger Ruhe
  • „Reiche*r“ durch harte Arbeit ein riesiges Vermögen gesammelt
  • „Aufreißer*in“, besonders erfolgreich im „anbandeln“

Tickets, Fragen, mehr Infos -> Schreibt uns hier

Wir sind natürlich auch selbst dabei,

schaut hier eine unserer eigenen Ideen zu „Wer ist ein Held?“

HUGO ist ein multidisziplinäres Projekt der Drei Orangen in Kooperation mit dem Kulturzentrum Dieselstrasse Esslingen und der Ges. für prägende Klangerlebnisse in Baden Württemberg.

Die Recherche über Identitäten bringt etwas ganz üersönliches über uns als Menschen und MusikeR verschiedener MUsikgenres auf die Bühne. Ausserdem treten wir direkt inhaltlich mit jeder Person im Publikum in KOntakt, indem beide Seiten den Heldenfiguren begegnen. Über das Konzert hinaus erzählt die MUsik Geschichten und wird zum Kommunikationsmedium. Dieses Medium erlebt jeder ZUschauer und WOrkshopteilnehmer individuell, denn die Aufführungen sind ein Kabinett aus Bild, Klang und Performance.

AUffühungen: Mi.5.10. Kulturzentrum DIeselstrasse, Esslingen

AKTUELLES